Niemand brauchte NIVONA. Und trotzdem sind wir noch da. Warum?

Weil wir anders sind als der Wettbewerb. Aber eben nicht nur. Wir sind die sympathische Alternative. Offen. Freundlich. Begeistert für Kaffee. 

Über ein besonderes Geschäftsmodell in hektischen Zeiten. 

»Wir hätten den Laden nach mancher Vorhersage schon am ersten Tag direkt wieder zusperren können«, sagt Peter Wildner. Und der 54-Jährige muss es wissen. Er ist nicht nur der heutige Geschäftsführer von NIVONA, sondern gehörte auch zu den Gründern der Marke. Das ausgegebene Ziel: Spezialist für Kaffeevollautomaten für den Fachhandel sein. 

»Man kann sagen: Unser Plan ist aufgegangen.«

Die Gegenwart könnte kaum besser aussehen: Auf knapp 2000 Quadratmetern arbeiten im Nürnberger Südwestpark zurzeit mehr als 50 Mitarbeiter – und dazu kommen noch einmal 13 Kollegen im Außendienst hinzu. NIVONA sperrt also in absehbarer Zeit so bald niemand zu. Was auch am eigenen Anspruch liegt. 

Das Können eines sehr guten Baristas kann kein Kaffeevollautomat ersetzen. Aber das Wissen eines sehr guten Baristas in sich haben. Weswegen wir bei der Entwicklung eng mit Kaffee-Experten zusammenarbeiten, uns zusätzliche Rückmeldungen aus der Szene geben lassen. Und so entstand beispielsweise unser Aroma Balance System. 

»Unsere Vollautomaten sollen so einfach wie möglich den besten Kaffee machen«, sagt Geschäftsführer Peter Wildner. Das ist fester Teil unserer Philosophie. 

Nicht nur der Bezug von Cappuccino und Co. am Vollautomaten soll unkompliziert ablaufen. Auch die Reinigung der Vollautomaten soll selbsterklärend sein. Daneben kann jeder Kunde die Brüheinheit aus seiner NIVONA entfernen und selbst reinigen. Die Wege und Prozesse wollen wir ebenfalls möglichst einfach halten. Trotz einer Struktur mit sehr verschiedenen Händlern und sehr unterschiedlichen Ansprüchen.

»Eine Tasse Kaffee ist immer noch das beste Argument für einen NIVONA-Kaffeevollautomaten«

Von Anfang an verstand sich NIVONA als Marke für den Fachhandel.  Sowohl Röster als auch Elektrofachhändler bieten unsere Vollautomaten an. »Wir möchten dort verkaufen, wo man sich mit Kaffee auskennt.«  

Mehr als 2500 Händler vertrauen uns mittlerweile. Weil unsere Kaffeevollautomaten überzeugen, weil unser Konzept überzeugt. Weil NIVONA ankommt. Wir haben uns nach 15 Jahren als sympathische Alternative etabliert. Weil es uns auf das Wesentliche ankommt: Kaffeegenuss in bestmöglicher Qualität. 

coffee
Meinen Nivona
Händler finden